• Hündlebahn in Betrieb
  • Imbergbahn in Betrieb

Rodelvergnügen Mal 3!

Für alle, die Abwechslung suchen oder diejenigen, die nicht Skifahren und trotzdem den Spaß im Schnee suchen, ist das Rodeln genau richtig. Ab der Bergstation der Imbergbahn geht es in einer ca. 2 km langen Naturrodelbahn auf einer gemäßigten Strecke bergab. Beim Abendrodeln braust man auf beleuchteter Piste auf zwei Kufen durch die Nacht ins Tal (jeden Samstag bei geeigneter Witterung). Abseits der Pisten bietet der 2018 neu erbaute Rodellift Schlittenspaß für die ganze Familie. Der Lift zieht den Rodler samt Gefährt ca. 300 Meter zurück zur Bergstation. Die Rodelpiste ist von der Sonnenterrasse vom Imberghaus gut einsehbar. Die Schlitten können an der Talstation der Imbergbahn bei Sport Hauber ausgeliehen werden.

Weitere Themen

Winterwandern

Die verschneite Winterlandschaft entdecken auf einem unserer Wanderwege
IMBERG

Gaststätten

Zünftig einkehren in unseren Alpen und Hütten am Imberg
IMBERG

Ausrüstung

Ihr Berg- und Wandersport-Spezialist vor Ort an der Talstation der Imbergbahn
IMBERG
Menü schließen
X